Kostenloser Versand und 60 Tage Rückgaberecht

Unsere leichteste, wasserdichte Kapuzenjacke ist ideal für Trailrunning, Radfahren oder Trekking. Weich und atmungsaktiv, mit Lüftungsreißverschlüssen im Achselbereich für eine effektive Unterarmbelüftung.

  • Winddichtigkeit6
  • Wasserdichtigkeit6
  • Isolierung1
  • Atmungsaktivität3
  • Haltbarkeit2
  • Leichtes Gewicht6

Einsatzbereiche

Wandern, Klettern, Langlauf-Skifahren, Outdoor-Verwendung jeder Art, Mountainbiken, Singletrail-Mountainbiken, Trail Running, Trekking

Gewicht 193 gr. | Modell-Nr. 4306-12
    • Öffnen

      dri™1 ist ein technisches Gewebe mit 2,5 Schichten, dessen Obermaterial auf ein bedrucktes Membran auf der Rückseite laminiert wird. Da es kein Futter benötigt, ist dieses schützende Material weich, extrem leicht und klein. Für den Feuchtigkeitstransport verwendet es ein hydrophiles System anstatt von mikroskopischen Poren. Perfekt für Radfahren, Walking, Wandern und andere Outdoor-Sportarten, bei denen es wichtig ist, den Körper gegen Regen und Wind zu schützen. Technische Spezifikationen: Wasserdicht: min. 20.000 mm* Atmungsaktivität: Sehr gut min. 20.000 ** Winddichtheit: 100% * ISO811-Test ** JIS-L 1099 B2-inverted cup test

    • Öffnen

      GORE-TEX®-Kleidung wird durch Waschen nicht geschädigt. Im Gegenteil, das Waschen verlängert sogar die Lebensdauer der Kleidung. Normalerweise wird GORE-TEX®-Kleidung wie folgt gewaschen: Denken Sie daran, alle Reiß- und Klettverschlüsse zu schließen. Waschen Sie die Kleidung bei 40 Grad mit einem milden Waschmittel und ohne Weichspüler oder Klarspüler. Schleudern Sie die Wäsche nicht. Verwenden Sie keine Bleichmittel. Weichspüler, Klarspüler und Bleichmittel können die wasserabweisenden Eigenschaften der Kleidung zerstören (nicht die Membran/Imprägnierung) und die Farbe des Gewebes verändern. Spülen Sie die Kleidung wenn möglich zweimal aus. Verwenden Sie bei Bedarf nach dem Waschen auf der Außenseite der Kleidung wasserabweisendes Spray, um die Wasserdichtigkeit zu optimieren (dies hat keinen Einfluss auf die Wasserdichtigkeit der Kleidung, erleichtert aber das Abperlen des Wassers auf der Außenschicht). Trocknen Sie die Kleidung bei einer niedrigen Einstellung im Trockner, oder bügeln Sie sie bei einer niedrigen Temperatur. Wärme hilft bei der Reaktivierung der Wasserdichtigkeit. Die Kleidung muss vor dem Waschen und vor der Lagerung trocken sein.

      Waschen Gore-Tex und dri Produkte

  • Technische Details Öffnen