CSR

Unternehmensverantwortung

Auch wenn viele Herausforderungen zu meistern sind: Zu sehen, dass wir das Arbeitsumfeld von Menschen „auf der anderen Seite der Welt“ beeinflussen können, motiviert uns, noch unermüdlicher zu arbeiten. Norrøna unterstützt angemessene Arbeits- und Umweltbedingungen in unseren Lieferketten durch enge Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten und Partnern. Um unsere Erwartungen an unsere Lieferanten zu verdeutlichen, hat Norrøna Richtlinien für ethischen Handel in unserer Wertschöpfungskette entwickelt, den sogenannten Verhaltenskodex. Diesen müssen alle Norrøna-Lieferanten vor Abschluss einer Partnerschaft unterzeichnen. Der Inhalt basiert auf den internationalen Vereinbarungen zu Arbeitsbedingungen und Umwelt, die in der Gesetzgebung der meisten Länder verankert sind. Norrøna-CoC-PDF herunterladen