Kostenloser Versand und 60 Tage Rückgaberecht

Eine strapazierfähige, wetterfeste und wasserdichte Hose für Damen mit der perfekten Balance zwischen Gewicht und Stabilität Aus GORE-TEX® Light Pro für maximale Einsatzfähigkeit und Leistung im Hochgebirge und mit einem weichen, angenehmen Futter. Diese Hose ist die beste Wahl zum Bergsteigen auch im Schnee oder Regen. Sie hat zwei Seitentaschen für die Hände, eine Oberschenkeltasche und seitliche Reißverschlüsse für eine bessere Belüftung und eine bessere Passform über Tourenstiefeln. Dazu kommen ein elastisches Weitenregulierungssystem und eine Gamaschenschlaufe. Reißverschlusssystem zum Befestigen einer Latzhose (Schneefang mit Hosenträgern)

  • Winddichtigkeit6
  • Wasserdichtigkeit6
  • Isolierung1
  • Atmungsaktivität4
  • Haltbarkeit6
  • Leichtes Gewicht4
  • Elastisch1

Einsatzbereiche

Bigwall-Klettern, Tiefschneefahren/Snowboarden im Tiefschnee, Wandern, Klettern, Expedition, Gletscherwanderung, Eisklettern, Randonneuren

Gewicht 560 gr. | Modell-Nr. 3007-16
    • Öffnen

      GORE-TEX® Pro - Die GORE-TEX®-Membran verwendet ein gewebtes Futter, um Gewicht und Volumen zu reduzieren, die Feuchtigkeit besser abzuleiten und den Abrieb zu minimieren - und ist dabei langanhaltend wasserdicht. Das ultimative Sturmschutz-Gewebe.

      Lesen Sie mehr zu GORE-TEX®

    • Öffnen

      GORE-TEX®-Kleidung wird durch Waschen nicht geschädigt. Im Gegenteil, das Waschen verlängert sogar die Lebensdauer der Kleidung. Normalerweise wird GORE-TEX®-Kleidung wie folgt gewaschen: Denken Sie daran, alle Reiß- und Klettverschlüsse zu schließen. Waschen Sie die Kleidung bei 40 Grad mit einem milden Waschmittel und ohne Weichspüler oder Klarspüler. Schleudern Sie die Wäsche nicht. Verwenden Sie keine Bleichmittel. Weichspüler, Klarspüler und Bleichmittel können die wasserabweisenden Eigenschaften der Kleidung zerstören (nicht die Membran/Imprägnierung) und die Farbe des Gewebes verändern. Spülen Sie die Kleidung wenn möglich zweimal aus. Verwenden Sie bei Bedarf nach dem Waschen auf der Außenseite der Kleidung wasserabweisendes Spray, um die Wasserdichtigkeit zu optimieren (dies hat keinen Einfluss auf die Wasserdichtigkeit der Kleidung, erleichtert aber das Abperlen des Wassers auf der Außenschicht). Trocknen Sie die Kleidung bei einer niedrigen Einstellung im Trockner, oder bügeln Sie sie bei einer niedrigen Temperatur. Wärme hilft bei der Reaktivierung der Wasserdichtigkeit. Die Kleidung muss vor dem Waschen und vor der Lagerung trocken sein.

      Waschen Gore-Tex und dri Produkte