Kostenloser Versand und 60 Tage Rückgaberecht

Wasserdichte Freeride-Herrenhose im Urban-Look mit 3-lagiger GORE-TEX®-Membran. Die Hose bietet das gleiche Design und Außenmaterial wie die klassische røldal Gore-Tex PrimaLoft-Hose, jedoch ohne Isolierschicht, wodurch sie technisch etwas funktionaler wird. Sie ist besser geeignet zum aktiven Freeriding und zeichnet sich durch eine gute Atmungsaktivität aus. Zu ihrer klassischen Ausstattung gehören seitliche Belüftungsöffnungen, praktische Taschen und wasserabweisende Reißverschlüsse. Diese Hose schützt Sie vor Wind und Wetter – und lässt Sie dabei auch noch gut aussehen.

  • Winddichtigkeit6
  • Wasserdichtigkeit6
  • Isolierung2
  • Atmungsaktivität3
  • Haltbarkeit4
  • Leichtes Gewicht3

Einsatzbereiche

Freeride-Skifahren/Snowboarden, Outdoor-Verwendung jeder Art

Gewicht 871 gr. | Modell-Nr. 5611-15
    • Öffnen

      Ein robuster GORE-TEX®-Stoff für die unterschiedlichsten Aktivitäten. In der 3-Lagen-Konstruktion wird das Membran auf einer Seite an das Futter und auf der anderen Seite auf das Außenmaterial laminiert. So wird die Strapazierfähigkeit noch erhöht. Das Material ist leichter als ein 2-Lagen-Stoff von GORE-TEX®, da keine zusätzliches Futter notwendig ist. Technische Spezifikationen: Wasserdicht: min. 28.000 mm* Atmungsaktivität: Hoch, bis zu 9 RET** Winddichtheit: 100 % * ISO 811-Test ** ISO11092-Test

      Mehr Informationen erhalten Sie bei GORE-TEX®

    • Öffnen

      GORE-TEX®-Kleidung wird durch Waschen nicht geschädigt. Im Gegenteil, das Waschen verlängert sogar die Lebensdauer der Kleidung. Normalerweise wird GORE-TEX®-Kleidung wie folgt gewaschen: Denken Sie daran, alle Reiß- und Klettverschlüsse zu schließen. Waschen Sie die Kleidung bei 40 Grad mit einem milden Waschmittel und ohne Weichspüler oder Klarspüler. Schleudern Sie die Wäsche nicht. Verwenden Sie keine Bleichmittel. Weichspüler, Klarspüler und Bleichmittel können die wasserabweisenden Eigenschaften der Kleidung zerstören (nicht die Membran/Imprägnierung) und die Farbe des Gewebes verändern. Spülen Sie die Kleidung wenn möglich zweimal aus. Verwenden Sie bei Bedarf nach dem Waschen auf der Außenseite der Kleidung wasserabweisendes Spray, um die Wasserdichtigkeit zu optimieren (dies hat keinen Einfluss auf die Wasserdichtigkeit der Kleidung, erleichtert aber das Abperlen des Wassers auf der Außenschicht). Trocknen Sie die Kleidung bei einer niedrigen Einstellung im Trockner, oder bügeln Sie sie bei einer niedrigen Temperatur. Wärme hilft bei der Reaktivierung der Wasserdichtigkeit. Die Kleidung muss vor dem Waschen und vor der Lagerung trocken sein.

      Waschen Gore-Tex und dri Produkte

  • Technische Details Öffnen