Velkommen til naturen
Zurück

Bergsteigen

So packen Sie für das Bergsteigen

Die ewige Frage, was man mitnehmen sollte, gilt ganz besonders für das Bergsteigen. Ob Sie bereits ein etabliertes Standardkit haben oder ob es sich um Ihren ersten Aufstieg handelt – diese Packtipps von unserem Bergsteiger-Botschafter Robert Caspersen können Ihnen bei zukünftigen Abenteuern helfen.

Da der Großteil dieses leichten Kits sich während des Kletterns an Ihrem Körper befinden wird, ist es nicht von entscheidender Bedeutung, wo Sie die verschiedenen Artikel in Ihrem Rucksack aufbewahren. Wenn Sie jedoch einen superleichten Rucksack ohne Rückenpolster verwenden, empfehlen wir, die Daunenjacke (oder andere Kleidung) möglichst dicht an Ihrem Rücken zu verstauen, damit keine scharfen Kanten an am Rücken reiben können. Wenn Sie sich in ein unbekanntes Gebiet begeben, sollten Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Navigationshilfen griffbereit haben, damit Sie immer schnell sehen können, wo Sie sind.

1. Leichtes und strapazierfähiges Fleece mit guter Flexibilität – falketind-warm1

2. Woll-Boxer

3. Lange Wollunterwäsche 

4. Flexible und leichte Hose mit guter Atmungsaktivität – falketind-flex1-Hose 

5. Mittellange Wollsocken speziell für Wanderstiefel

6. Dünnes oder mitteldickes Woll-Beanie

7. Winddichte Handschuhe mit guten Griff – falketind-Windstopper . Es kann eine gute Idee sein, ein zweites, stärker isoliertes Paar mitzunehmen, für den Fall, dass es während des Kletterns kälter werden sollte. 

8. Woll-Reißverschlussoberteil

9. Extrem leichte Windjacke mit guter Atmungsaktivität – bitihorn-aero100

10. Leichte und wasserdichte Hose, die sich einfach über Ihrer Hose tragen lässt – bitihorn-dri1 oder trollveggen-Gore-Tex-Hose für kältere Tage

11. Eine leichte und wasserdichte Jacke, die minimales zusätzliches Gewicht bedeutet. Tragen Sie sie über der Windjacke, um zusätzliche Wärme und zusätzlichen Schutz zu erhalten. Sie können sich auch für eine einzige leichte Gore-Tex-Jacke entscheiden, aber mit diesen zwei Lagen können Sie sich besser an wechselnde Wetterbedingungen anpassen – bitihorn-dri1. Für das Bergsteigen im Winter empfehlen wir trollveggen-Gore-Tex-Pro/Light Pro.

12. GPS, Karte und Kompass sorgen dafür, dass Sie immer wissen, wo Sie sind und wo Sie hingehen – besonders im Notfall. 

13. Telefon (und ggf. zusätzliches Ladegerät)

14. Energie-Snacks wie z. B. gemischte Nüsse

15. Verpflegung

16. Buff – /29-Mikrofaserkragen

17. Seil, vorzugsweise ein imprägniertes 60-m-Seil 

18. Ein leichter Rucksack für die Artikel, die Sie mitnehmen. Ein Volumen von 35-45 Litern sollte ausreichend sein, je nachdem, was Sie mitnehmen. Sehen Sie sich diese Produkte an: falketind 35 l, trollveggen 40 l oder trollveggen 45 l

19. Eine stark komprimierbare Jacke, die sich schnell anziehen lässt, wenn Sie Isolierung benötigen – bitihorn-down-Sweater oder trollveggen-down für die kältesten Tage

20. Woll-T-Shirt

21. Ein einfaches Klettergestell 

22. Leichter Eispickel

23. Seilklemme

24. Ein zweites Seil, falls erforderlich

25. 1-l-Wasserflasche. Es empfiehlt sich, Wasserquellen entlang des Wegs im Voraus zu identifizieren, damit Sie nicht mehr als nötig tragen müssen.  

26. Sicherheitsgeschirr mit ihren persönlichen Geräten – Messer, Karabinerhaken, Riemenscheibe, Schlingen, Nut Buster

27. Leichte Steigeisen

28. Leichter aber fester Helm

29. Windsack für Notfälle und unvorhergesehene Wetteränderungen. Zusammen mit dem Sport-Tape unten ist dies der wichtigste zusätzliche Sicherheitsartikel 

Tipp: Bringen Sie einen trockenen Sack für Erste-Hilfe-Ausrüstung und andere Dinge mit, die trocken gehalten werden müssen. Er sollte Folgendes enthalten:

Schmerzmittel (im Fall einer Verletzung, die auszuhalten ist, bis Sie in Sicherheit sind)

Ein gutes Sport-Tape. Kann Verletzungen vorbeugen, behandeln und stabilisieren und für Reparaturen verwendet werden. Wählen Sie ein hochwertiges Tape, das sich einfach abreißen lässt.

Mullbinde

Batterien für GPS

Batterien für Stirnlampe

Pflaster

Zusätzliche Stirnlampe mit Notlicht

Wundverschlussstreifen

 

Chat ist online

Kundendienstöffnungszeiten (MESZ)
Mo-Fr: 06:00 bis 23:00 Uhr
Sa-So: 15:00 bis 23:00 Uhr

Kundendienstöffnungszeiten (MESZ)
Mo-Fr: 06:00 bis 23:00 Uhr
Sa-So: 15:00 bis 23:00 Uhr

Nächster Laden finden

HIER