Nirvana des Nordens

Erleben Sie die Lyngenalpen. Ein ganz besonderer Ort.

Bruno Compagnet in den Lyngenalpen mit dem Norrona Team

Es war der 20. Februar 2004. Es war ein klassischer Wintertag außerhalb des Königlichen Schlosses Oslo: ein bisschen Schnee, ein bisschen kalt, wenige Menschen. Niemand hätte gedacht, dass dies ein historischer Tag werden würde. Im Inneren des Schlosses wohnte der Kronprinz einer Sitzung des Königs und des Rates bei. Der Finanzminister stellte gerade eine Rechnung vor, die ein Verzeichnis der internationalen Bankgeschäfte in- und außerhalb von Norwegen erforderte. Der Minister für Handel und Industrie legte einen Beschluss von der Lagting Kammer vom 12. Februar 2004 über die Änderung einiger Teile eines Gesetzes zum elektronischen Handel und anderen Informationsdiensten vor.

Bruno Compagnet, Minna Riihimaki und Giuliano Bordoni in den Lyngenalpen.

Aber dann ist etwas wirklich Aufregendes passiert:
Umweltminister Børge Brende stellte die Verabschiedung von Regelungen zum Schutz der Lyngenalpen vor.

Achten Sie auf den Klang: Lyngenalpen.

Von diesem Moment an waren die schönsten Berge der Welt für immer geschützt.

Lyngenalpen durch die Linse von Sverre Hjornevik

„Die Lyngenalpen werden wegen ihrer großen Bedeutung für die Naturwissenschaften als glaziologisches und quartär-geologisches Forschungsgebiet geschützt“, sagte der Umweltminister.
„Das geschützte Gebiet hat auch eine reiche und vielfältige Vogelwelt.“
Die Website der Regierung wies darauf hin, dass alle neun tagaktiven norwegischen Raubvögel dort nisten und dass alle acht Eulenarten auch in den Lyngenalpen gesichtet wurden. Außerdem gibt es auch ein kulturelles Erbe zu schützen, nämlich die Kunstwerke der ethnischen Minderheiten Sami und Kven, sowie der alten Norweger. Natürlich kann man dies auch mit anderen Worten sagen, die möglicherweise nicht als politisch oder wissenschaftlich korrekt gelten. Man könnte zum Beispiel sagen: Die Lyngenalpen müssen geschützt werden, weil sie einfach so verdammt schön sind. Entschuldigen Sie die Wortwahl und verstehen Sie es bitte nicht falsch.

Skifahren in den Lyngenalpen mit dem Norrona Team

Und jetzt, neun Jahre später, kommen ein paar überdurchschnittlich gute Skifahrer in einer kleinen Hütte im Naturschutzgebiet der Lyngenalpen zusammen. Dazu gehören Bruno Compagnet, eine Legende unter den Skifahrern der steilen Pisten von Chamonix; Giuliano Bordoni, ein Bergführer aus den italienischen Alpen, und Minna Riihimaki, aus Lappeenranta im Südosten Finnlands, die sich schon mit 14 darauf vorbereitete, in den Alpen skizufahren. Ein Gefühl der Erwartung hängt in der Luft. Die Norrøna lyngen Kollektion ist eingepackt. Ein 961 km² großer geschützter Vergnügungspark wartet vor der Hütte auf die Skifahrer.

Das Lyngen-Erlebnis mit Bruno Compagnet und Norrona

Worauf warten sie noch?
Auf nichts.

Sie verlassen die Hütte und stellen sich dem Wetter. Diese Region, mit Orten wie Balsfjord, Lyngen und Storfjord, ist nicht gerade bekannt für seine 350 Tage Sonnenschein im Jahr - im Gegenteil. Das Wetter hier ist der Wahnsinn, es ist psychedelisch, wie ein abstraktes Gedicht.

Norrona in den Lyngenalpen

Sie können alle vier Jahreszeiten an einem Tag erleben: Winter im Morgengrauen, Frühling am Morgen, ein Hauch von Sommer beim Mittagessen und wildes Herbstwetter am Nachmittag. Compagnet, Bordoni und Riihimaki entdecken Lyngen.

Lyngenalpen

Die messerscharfen Bergspitzen.
Über magischen Fjorden.
Alles vor der gigantischen Kameralinse des Fotografen Sverre Hjørnevik.

FaktenDie Lyngenalpen
Allgemeines Fliegen Sie zur Stadt Tromsø, im Norden Norwegens, dann mieten Sie ein Auto oder fahren Sie mit dem Bus, zum Beispiel ins Dorf Lyngseidet.
Unterkunft Lyngen Lodge hat sich schnell zu einem sehr bekannten Ziel entwickelt. Es verfügt sowohl über hohe Standards als auch hohe Preise. Erfahren Sie mehr unter www.lyngenlodge.com. Es gibt noch ein paar andere Optionen für die Unterkunft in der Region, wie beispielsweise das Magic Mountain Lodge (magicmountainlodge.no). Besucher können auch in der Hütte der Norwegian Trekking Association (ohne Personal) beim Jaegervann-See, in Zelten, oder auf einem Schiff - wenn sie sich für eine geführte Tour entscheiden - residieren.
Führungen Zum Beispiel: Midnight Sun Mountain Guides ( www.msmg.org), Mountain Spirit Guides (www.mountain-spirit-guides.com) und UIAGM Führungen bei Lyngen Lodge ( www.lyngenlodge.com).
Das Spa-Boot M/S Vulkana (www.vulkana.no) ist ein ehemaliges Fischerboot mit allen Komforts - türkische Bäder, ein persönlicher Chefkoch und ein
Sprungturm. Es umsegelt die Lyngen-Halbinsel und bietet Skifahren in Zusammenarbeit mit Farout Event & Adventure (www.farout.no) an.
Lesen Sie mehr Besuchen Sie die Website der Lyngenalpen (www.lyngenalp.no )

Die Lyngen-Sammlung für Ski-Bergsteiger

    Norrøna Magazine