Norrøna Magazine

Reisen zu inspirierenden Orten, Dinge tun, die wir lieben, passionierte Menschen treffen und den spannenden Alltag unserer Botschafter verfolgen.

  • Das Tamoktal – so dunkel und doch so hell

    Kennen Sie die Redewendung: „Für die Welt bist du nur irgendjemand, aber für irgendjemanden bist du die Welt“?

  • Lofoten – Harmonie der Farben

    „Gefällt Ihnen das Wetter nicht? Warten Sie einfach fünf Minuten.“ Seth Hobby ist Amerikaner, aber nach sechs Jahren als Bergführer auf den Lofoten kennt er sich mit dem Gelände, dem Wetter und dem Schnee fast schon genauso gut aus wie ein Fischer der vierten Generation mit den Fischbänken, der Meeresströmung und den Wellen der Inseln.

  • Vom Gipfel bis zum Meer

    Nicht weit entfernt von den berühmten Inseln Lofoten und lyngen liegt Senja, Norwegens zweitgrößte Insel. Wegen ihrer wilden, unberührten Schönheit wird sie auch die „Abenteuerinsel“ genannt. Hier erlebten wir ein unvergessliches Ski-Abenteuer. Dies ist unsere Geschichte in Bildern.

  • Ein Tag im Freien - Tobi Tritscher

    Training. Arbeiten. Warten. So beschreibt Tobi Tritscher seine Tage im Moment. Er tut uns aber nicht zu sehr leid, da wir vermuten, dass er gute Zeiten vor sich hat, sobald das weiße Gold vom Himmel zu fallen beginnt.

  • Trollveggen, Februar 1980

    Die erste Winterbesteigung der großen schwedischen Route über die Trollveggen (die Trollwand) erfolgte durch drei junge Norweger im Februar 1980. Drei Jahrzehnte später hat noch immer niemand ihre Heldentat wiederholt.

  • Besteigung des Falketind im Sommer

    Ich liege am Rand des Falketind-Plateaus und riskiere einen Blick nach unten. Ein Abgrund von 1000 Höhenmetern mit freiem Fall tut sich vor mir auf, und alles um mich herum beginnt zu schaukeln. Schnell ziehe ich mich zurück.

  • The Story Behind fjørå

    Many years have passed since we created Norrønas first mountain bike specific products and released the fjørå concept. From then on it’s been a fun ride!

  • Cold Prey; The Hunt for Powder and Grams

    “Kvikk lunsj* is not a damn break-worthy chocolate bar! It’s too light, not high enough in calories.”

  • Besteigung des Falketind im Winter

    Manchmal rauscht der Wind wie ein brausender Güterzug heran, wirbelt dabei alles auf und verteilt es in alle Himmelsrichtungen.

  • Die lange Tour

    Auf Skiern zum besten Aussichtspunkt des Jotunheimen-Gebirges.

  • Lyngen - Das weiße Hotel

    Als Touringziel ist Lyngen in Norwegen schon lange bekannt. Schwierig ist es allerdings, auf eine gute Big Mountain-Abfahrt zu kommen.

  • Eine ökologische Perspektive

    Welche Folgen entstehen im Zusammenhang mit der herkömmlichen Baumwollproduktion? Wäre ein Wechsel von der herkömmlichen Baumwollproduktion zu einer ökologischen Erzeugung auch eine nachhaltige Option?

  • Ein Tag im Freien – Jon Bokrantz

    Selbst wenn man zu den aufregendsten Orten der Welt reist, vermisst man irgendwann das eigene Zuhause. Immerhin ist das der Ort, an dem alles begann.

  • Großes Familientreffen

    Jedes Mal, wenn sich die Norrøna Ambassadors treffen, herrscht eine Stimmung wie im Familienurlaub.

  • Climbing - Meteora

    Meteora a place full of history, both climbing and cultural wise. With stunning landscape and food to boot.

  • 37 National Parks in 80 days

    Two boys. 37 national parks. 80 days. Unfamiliar terrain, with tempting peaks to ascend.

  • Altweibersommer in Nelson

    Steilheit. Hochkarätige Strecken. Handgefertigte Hits aus Holz und Erde. Lockere Atmosphäre. All das summiert sich zu einer der legendärsten Biking-Gebiete der Welt. Wir reden hier über Nelson, British Columbia.

  • Die Rückkehr zum südlichen Patagonischen Inlandeis

    Das südliche Patagonische inlandeis ist die größte Eiskappe in Südamerika und liegt in den Anden zwischen Chile und Argentinien.

  • Norrøna - Portrait of Thomas Carlström

    Meet one of Norrøna’s biggest legends. ....Meet Tomas Carlström.

  • Norrøna - The North Pole with Børge Ousland and Erling Kagge

    A story about fake money, student trips to Poland, a slipped disc and a little ski trip to the North Pole in 1990. The main characters: Erling Kagge, Børge Ousland and a guy named Geir.

  • Everest '85

    Welcome to 1985. A live report from the first Norwegian Mount Everest-expedition.

  • The Anniversery Route up Store Midtmaradalstind

    ‘Anniversary Route’ up Store Midtmaradalstind peak in Western-Norway was all that four young men dreamed about 35 years ago : A thousand meters of stone, snow, ice and frozen moss.

  • Trans Alaska

    3,000 kilometers, 282 days, 46 bears, one Lars Monsen, and a girl of 20 who lied about her age so she could come along. This is her story.

  • Inger Bjerke

    Meet the Norrøna ambassador who experienced the founding of the company on April 29, 1929.

  • Rückblende mit Christine Hargin

    Sie würde jederzeit Sushi einer Pizza vorziehen, obwohl Christine Hargin keine überzogene Person ist.

  • Bruno Compagnet, professioneller Ski Bum

    Geboren in den Pyrenäen, mit einem verwitterten Gesicht, aber ein Blick in seine Augen verrät einem sofort, dass die Falten von einem lebenslangen Lächeln herrühren.

  • Andermatt

    Sie haben sicherlich von so einem Ort geträumt - Andermatt ist ein Eurodisney für Freerider, ein Geschenk der Natur an die Abfahrtmenschen.

  • Trango

    „Es fällt mir immer noch schwer, über Trango zu sprechen. Ich habe eine überraschend dünne Schale. Meine Gefühle liegen direkt unter der Oberfläche.“ Stein P. Aasheim, Trango Bergsteiger im Jahr 1984.

  • Ein Tag im Freien - Vogelbeobachtung

    Einen Tag im Freien mit den Jagd-Botschaftern Jan Erik und Martin Blom.

  • Große Abenteuer - kleine Abenteurer

    Diesen Herbst startet Norrøna eine brandneue Junior-Kollektion. Es ist Zeit, dass kleine Abenteurer auf große Abenteuer gehen.

  • Transalp

    Ein vornehmes Wandererlebnis.

  • Roberts Top-Auswahl von Norrøna

    In Patagonien müssen Sie bereit sein für alle Arten von Wetter. Sie müssen sich auf starke Winde gefasst machen. Die Temperaturen schwanken stark von Tag zu Tag und abhängig von Ihrer Position und Höhe.

  • Der Hohe Norden

    Kvaløya ist das Disneyland von Tromsø.

  • Nirvana des Nordens

    Erleben Sie die Lyngenalpen. Ein ganz besonderer Ort.

  • Ein Tag im Freien - Christine Hargin

    Nach einigen Tagen, an denen die Wolken tief über der Stadt hingen und man Menschen höchstens in den Pubs antreffen konnte - vertieft in der Planung ihres nächsten Aufstiegs - erwacht Chamonix plötzlich zum Leben, als die Sonne aufs Tal hinabscheint.

  • Wiedersehen mit Patagonien

    Im November besuchte ich Patagonien mit meinen beiden Freunden Ole Ivar Lied und Trym Atle Sæland. Wie immer waren unsere Ziele hoch, mit Plänen für neue Routen auf den höchsten Gipfeln. Aber von früheren Reisen nach Patagonien wussten wir, dass das berüchtigte Wetter die Ziele festlegt, die man sich setzen kann - falls man während des Aufenthaltes überhaupt in der Lage ist, etwas zu unternehmen...

  • Ein Tag draußen - Japan

    Wir schlossen uns mit Andreas Wiig zusammen, um unsere japanischen Freunde auf der anderen Seite der Welt zu besuchen. Unser oberstes Ziel für die Reise war, so viel Zeit wie möglich auf der Schneepiste zu verbringen - ein Plan, der sich als ziemlich einfach erwies.

  • Profil: Andreas Ygre Wiig

    Für Snowboarder Andreas Ygre Wiig, 32, besteht das Leben aus Pulverschnee, Spaß und der nächsten Saison.

  • Georgia - The other place

    Are you dreaming about skiing untouched backcountry? Go to Georgia. Not the US state. The country.

  • Upcycling

    Vierzig Plastikflaschen reisten um die Welt, um zu einer 100 Prozent recycelten Norrøna-Fleecejacke zu werden.

  • Porträt: Der Kletterer

    Magnus Midtbø ist einer der weltbesten Kletterer. Und er ist einer der neuesten Botschafter von Norrøna.

  • Portrait: Christine Hargin

    Christine Hargin ist die beste weibliche Teilnehmerin der Freeride World Tour und neue Norrøna-Botschafterin.

  • Hinter den Nähten: Norrøna down™750

    Warum Daunen? Was ist der Unterschied zwischen Daunen und PrimaLoft? Wer hat die besten Daunen? Was macht die Daunenjacken von Norrøna so einzigartig? Und was ist mit den Vögeln? Werfen Sie mit uns einen Blick hinter die Nähte unserer down™750-Produkte.

  • A day out - Bohuslän

    Three climbers, all with different backgrounds and different stories, gathered in the place that many would say has the best crags in Scandinavia; Bohuslän.

  • Unrepeated

    In a huge cave near Santa Linya in Spain, which once used to be the home of Neanderthals, you now find one of the best climbing crags in the world.

  • Recon - behind the seams

    Spawning from a limited military edition of our dovre hunting shell, which was first made for the Norwegian marine special forces in the early 90’s and later requested by both Swedish and Danish special forces, recon was released in 1998.

  • Szenen aus Svalbard

    Norrøna hat eine berühmte Kollektion. Sie wurde für Outdoor-Aktivitäten entwickelt. Sie heißt svalbard. Das ist der Grund.

  • Schweizer Qualität

    Wie ein Band windet sich der Zug durch die Berge. Wir sind auf dem Weg zum Skifahren.

  • The Reindeer Hunters

    “We’d been walking for several hours”, says Martin Blom, Norrøna’s seasoned hunting ambassador, recalling one of his best hunting trips this autumn.

  • Straight Up

    Norrøna’s climbing ambassador Hilde Bjørgaas always returns to the steep mountain walls of the Lofoten islands.

  • Narvik Backcity Riding

    Entscheiden Sie sich für Stadt, Berge, April. Entscheiden Sie sich für Narvik, Norwegen.

  • The Gateway to Jotunheimen

    Some 192 years ago, geology student Baltazar Mathias Keilhau and medical student Christian Peder Bianco Boeck discovered what may be Norway’s most beautiful mountain range : Jotunheimen.

  • Canvas Hotel - Home of riders

    Imagine the perfect bike trail, far from the closest house, road or power line.

  • Higher Ground

    “We will remember this day for at least three years,” says a villager from Gondla deep in the Indian Himalaya full of gratitude.

  • Røldal – o – Rama

    Die Geschichte eines kleinen norwegischen Dorfes, das zur Hauptstadt des Freeriding wurde.

  • Steep Antarctica

    “If I were to sum up this trip to Ulvetanna in just a few words, I would say it was marked by a lot of challenging weather, too little time, not enough courage, good friendship and enchanting surroundings – plus a few projects that have yet to be completed”

  • Adventure Island

    Welcome to Baffin Island. The last wilderness on Earth.

  • Die Lofoten – Eine Liebesgeschichte

    Lofoten, wollt ihr mich heiraten?

  • The Little Adventurers

    Adventurers. Defined as a type of person looking for adventures. A person that has trouble settling down with the known and the familiar, that keeps seeking new places and new experiences. Once we were all adventurers.

  • Weidmannsheil!

    Und dann ist er endlich da. Der Tag aller Tage. Die Erwartungen sind hoch – an den Tag selbst, aber auch an die kommenden vier Monate voller Aufregung. Vor Ort macht sich ein ganz eigener Duft breit. Er schleicht sich in das Unterbewusstsein und lässt die Spannung im ganzen Körper ansteigen.